Länderprofile

Eine gute Adresse für Visumsbestimmungen, Änderungen, Sicherheitshinweise und spezielle Anforderungen bei der Einreise in andere Länder bietet das Deutsche Auswärtige Amt. Hier ist man online – on time.

auswärtiges-amt.de 

 

Australien

Visum
Es muß vorab ein e-Visum beantragt werden. Die Gültigkeit für ein normales Touristenvisum 651 beträgt 12 Monate. Während dieser Zeit darf man mit dem „multiple entry“ ein- und ausreisen so oft man möchte. Der erlaubte Aufenthalt pro Einreise beträgt 3 Monate.

homeaffairs.gov.au 

Beste Reisezeit
Die beste Reisezeit von Nord nach Süd ist Sept/Okt/Nov, danach beginnt im Norden die Regenzeit. Für den Süden ist Dez-März der Sommer angesagt. Für den Autokauf eignet sich Ende Dez/Anfang Januar gut.

2000€ bis 2500€/Monat je nach Lebensstandard – bei Übernachtung im Auto/Van
Ein Station Wagon (Kombi) kostet im Schnitt 1500€ bis 3000€.
Ein Allrad Jeep kostet im Schnitt ab 4000€.

Wenn man Glück hat, dann verkauft man ihn zum gleichen Preis wieder. Ansonsten setze ich 60% des Kaufpreises als Wiederverkaufswert an.
Für Versicherung, Steuer, Reparaturen, „TÜV“ setze ich 500€/Monat an.
Die Kosten für Treibstoff werden gerne vergessen/unterschätzt – es sind laaange Strecken. Ich setze dafür 1000€/Monat an – je nachdem natürlich wie und ob ich fahre.

Infos
Ja, es gibt giftige Tiere…
Funnel web spider – krabbelt gerne in Röhren (funnel), also Schuhe, Stiefel, usw.. Das bedeutet morgens das Schuhwerk kontrollieren. Toilettensitze und die Schüssel sind auch interessante Orte für diese Spinne. Also erst spülen und! unter dem Toilettenrand nachsehen. Das Gift dieser Spinne kann tödlich sein. Nicht alle Spinnen sind giftig und müssen getötet werden. Die Huntsman Spider schaut sehr giftig aus ist aber zahm und harmlos. Sie jagt Insekten und ist sehr nützlich.

Es gibt Schlangen. Je nach Reisegebiet gibt es mehr oder weniger harmlose. Bitte vor Ort informieren.

Viele Strände sind menschenleer und man fragt sich warum. Das liegt meist an den box square jellyfish (Würfelquallen), deren Gift einen Menschen töten kann. Salzwasserkrokodile können auch ein Grund sein. Salzwasserkrokodile wandern auch in den Flußarmen aufwärts – also aufgepasst bei Flußüberquerungen. Mit beiden Spezies ist nicht zu scherzen. 

Weitere Länderprofile entstehen gerade …

Advertisements