Sri Lanka

Sri Lanka II

Yala Nationalpark – gute Entscheidung! Der Ausgangsort Tissa allerdings – naja ok – für eine Nacht… Ich war immer gegen „Safaris“, doch dieser Park ist so riesig das man Glück haben muß etwas zu sehen. Die Tiere haben genug Rückzugsmöglichkeiten und ihre Ruhe. Ich hatte Glück eine Elefantenfamilie beim Mittagessen zu treffen. Danach ging es an den Beach! Endlich! Und der war richtig schön – Mirissa – Postkartenmäßig. Heute bin ich übergangsmäßig in Unawatuna an der Westküste – und so nähere ich mich wieder Colombo. Eigentlich hatte ich vor zurück nach Indien zu fliegen um erst die Kerala Backwaters per Hausboot und später Goa unsicher zu machen, doch im Moment grassiert dort die Vogelgrippe – berichtet zumindest die Zeitung. Also geht mein Flieger am Sonntag über Kuala Lumpur nach Yangon, Myanmar. Laut den Blogs der anderen Reisenden ist Myanmar noch ein Abenteuer – ich werde berichten!

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s