Australien

Fraser Island, Australien

Vor mir taucht der aufgehende Mond das Meer in goldgelb. Über mir die Milchstraße. Von Horizont zu Horizont erhellt ein Sternenmeer mein Camp am Strand von Fraser Island. Ich, mein Auto, ein paar Dingos – sonst niemand in Sicht. Das Meer rauscht wie das Blut in meinen Ohren – sonst höre ich nichts. Für Weiteres fehlen mir die Worte. Meine Kamera kann diesen Moment nicht festhalten – vielleicht besser so.
Stehe barfuß am Strand.
Wer bin ich? … das was ich gerade erlebe.

Advertisements
Standard

4 Gedanken zu “Fraser Island, Australien

  1. Barbara schreibt:

    Fraser Island ist wirklich ein besonderer Ort. Wasser, das so klar ist, dass man es kaum sehen kann – daran erinnere ich mich besonders gerne. Grüß mir die Dingos!

    Gefällt 1 Person

    • Die Dingos hab ich gegrüßt. Mir gegenüber waren sie freundlich – andere hatten da mehre, kleinere Probleme mit Nahrungsmittelkisten…
      Das Wasser war wirklich der Hammer – demnächst kommen Bilder.
      Ich hoffe dir geht’s gut!
      Rainer

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s